Responsive image


Projektdauer: 01.05.2024 - 31.07.2026

DAVID - Direkte Anwendungshilfe der AAS zur Vernetzung im Industrie 4.0 Datenraum

Direkte Anwendungshilfe für die Asset Administration Shell zur Vernetzung im Industrie 4.0 Datenraum
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr.-Ing. Bernd Lüdemann-Ravit

Produktion AAS Asset Administration Shell Industrie 4.0 Kopa35c Manufacturing-X Verwaltungsschale


Projektdauer: 01.03.2024 - 31.08.2026

opTWINspect - Digitaler Zwilling eines KI-basierten optischen lnspektionssystems am Beispiel einer hochflexiblen Qualitätsprüfung in der industriellen Produktion

Digitaler Zwilling eines KI-basierten optischen lnspektionssystems am Beispiel einer hochflexiblen Qualitätsprüfung in der industriellen Produktion.
Teilprojektleitung HS Kempten.: Prof. Dr. Michael Layh, Prof. Dr. Bernd Pinzer

Produktion digitaler Zwilling Industrie 4.0 KI-Methoden Maschinelles Sehen optisches Inspektionssystem


Projektdauer: 01.01.2024 - 31.12.2026

FLInK - Föderierte Lernverfahren und Schwarmintelligenz in der fertigenden Industrie zum beschleunigten Transfer vortrainierter KI-Modelle

KI-Methoden des verteilten Lernens und den Transfer vortrainierter KI-Modelle zwischen Fertigungsverfahren und Produkten

Produktion Digitalisierung Industrie 4.0 Informatik Informationstechnologie KI Maschinelles Lernen Schwarmintelligenz Verteiltes Lernen


Projektdauer: 01.01.2024 - 31.12.2026

LineFlow - Optimierte Liniendynamik mit Künstlicher Intelligenz

Optimierte Liniendynamik mit Künstlicher Intelligenz
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr. Tobias Windisch

Produktion Assistenzsystem digitale Prozessketten Künstliche Intelligenz


Projektdauer: 01.10.2023 - 30.09.2026

Trombat - Trommelbasierte Hochgeschwindigkeitsprozesse für die Batteriezellenfertigung

Im Rahmen des Verbundprojektes TROMBAT begleitet die Hochschule Kempten die Entwicklung der Hochgeschwindigkeitsprozesse für die Batteriezellenfertigung mit ergänzenden Untersuchungen. Diese betreffen im Wesentlichen den Laminationsprozess der...
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr.-Ing. Till Huesgen

Produktion Batterien Batteriezellen Elektronikintegration Energie In-situ Sensorik Thermischer Messtechnik


Projektdauer: 01.10.2023 - 31.08.2026

ReGAIN - Resiliente Automotive-Gießereien durch Einsatz AI-gestützter Assistenten für nachhaltige Prozesse

Digitalisierungslösungen zur Förderung von datenbasierter Prozessoptimierung und optischer Qualitätskontrolle in Gießereien und Sandgussverfahren

Produktion automatische optische Inspektion Bauteilrückverfolgung Bildverarbeitung Datenanalyse Digitalisierung Gießerei Industrie 4.0 KI


Projektdauer: 01.09.2023 - 31.08.2026

iCARus - Intelligente Kultivierung von CAR T-Zellen unter Verwendung selbstlernender Systeme

Selbstlernende Maschinen für die Vermehrung von biologischen Zellen für die CAR-T-Zellen Krebstherapie
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr.-Ing. Frieder Heieck

Produktion CAR-T-Zellen Informatik Krebstherapie Machine Learning personalisierte Medizin Reinforcement Learning selbstlernende Maschinen


Projektdauer: 01.09.2023 - 31.08.2026

DigiPro2Green - Digitale Methoden für die Produktentwicklung und zirkuläre Produktion nachhaltiger Leichtbaustrukturen

Digitale Methoden für die Produktentwicklung und zirkuläre Produktion nachhaltiger Leichtbaustrukturen zur Reduzierung von Treibhausgasen
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr.-Ing. Bernd Lüdemann-Ravit

Produktion Assistenzsystem Design for Reuseability digitale Prozessketten Digitaler Zwilling Emissionsreduktion Leichtbau Mobilität Rezyklat


Projektdauer: 01.09.2023 - 31.08.2026

QualiCheese - Haltbarkeitsoptimierungen von Schnittkäse unter Berücksichtigung ökologisch-nachhaltiger Verpackungslösungen

Entwicklung nachhaltiger Verpackungslösungen für Molkereiprodukte zur Qualitätssicherung von Schnittkäse
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr. Regina Schreiber

Produktion Haltbarkeit Interreg Käseproduktion KLEVERTEC Lebensmittel Nachhaltigkeit QualiCheese Qualität


Projektdauer: 01.08.2023 - 31.07.2025

HighSpeedWürz - Entwicklung eines technologisch neuartigen Verfahrens zum erstmalig injektorlosen Einbringen von Flüssigwürzen und Prozesshilfsstoffen in Fleisch durch Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Entwicklung geeigneter Prozessstrategien zur Aufnahme und langfristigen Bindung von Flüssigwürzen, Salzen und Zusatzstoffen in Fleisch
Projektleitung HS Kempten.: Prof. Dr. Wolfgang Mayer

Produktion Fleischindustrie Fleischverarbeitung Gerätetechnologie Innovation Lebensmittelsicherheit Lebensmitteltechnik Lebensmitteltechnologie Lebensmittelverarbeitung


Forschungszentrum Allgäu

Hochschule Kempten.

Forschungszentrum Allgäu
Bahnhofstraße 61
87435 Kempten (Allgäu)

T 0831 2523 0
fza-beratung[at]hs-kempten.de

Betreuung der Projektseiten

A. Böck

T 0831 2523 0
fza-kommunikation[at]hs-kempten.de